Affichage de contenus web Affichage de contenus web

Mit Sicherheitsfolien schützen Sie sich vor Einbruch und Vandalismus

Affichage de contenus web Affichage de contenus web
 

Faust durch FensterSicherheitsfolien sind klarsichtig und schützen dauerhaft vor Wurfgeschossen und Schlägen auf die Verglasung. Mit Sicherheitsfolien gesicherte Fenster sind mit Kleinwerkzeugen kaum innert nützlicher Frist zu überwinden.

Kostengünstige Alternative zur Nachrüstung von Fenstern
Gerade im Bereich Einbruchschutz bieten Folienbeschichtungen eine kostengünstige Alternative zum Einbau von Verbundsicherheitsglas und Fenstergittern. Heutzutage sind die Bauten mit einer Aussenisolation von 10 bis 15 cm Styropor ausgestattet, so dass es kaum noch möglich ist, Fenstergitter stabil zu montieren. Das Isolationsmaterial bietet keinen soliden Grund zum Verschrauben der Gitter. Daher werden von den Versicherungen Sicherheitsfolien zur Verbesserung des Personen- und Objektschutzes empfohlen.

Professionelle Applikation und Randanbindung
Damit Sicherheitsfolien ausreichenden Schutz bieten, ist eine fachmännische Applikation absolut zentral: Die Schnittkanten der Folien müssen mit dem Rahmen des Fensters verbunden werden (Randanbindung). Diese Verbindung mit dem festen Teil des Fensters sorgt dafür, dass das folienbeschichtete Glas nicht bei der Folienschnittkante brechen und als Ganzes entfernt werden kann.

Unsere Sicherheitsfolien sind nach EN 356 in der Widerstandsklasse P2A geprüft.

Affichage de contenus web Affichage de contenus web

Welche Sicherheitsfolie bietet den besten Schutz für Ihre Fenster?

Affichage de contenus web Affichage de contenus web

Gerne bieten wir Ihnen auch eine Kombination mit Sichtschutz an.