Zum Inhalt wechseln
Site-Verzeichnis Site-Verzeichnis
Verschachtelte Portlets Verschachtelte Portlets
Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Mehrpunktverriegelung alleine reicht nicht aus

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Nebst der Auswahl eines den Kundenanforderungen gerechten Produktes ist eine professionelle Montage der Türsicherung absolut entscheidend. So sollte beispielsweise die Türdicke zwischen der Aussenseite einer Türe und dem Schloss (Materialstärke) mindestens 20 mm betragen. Unsere langjährige Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass diese Materialstärke bei mehr als 80% der Türen in der Schweiz nicht mehr als 3 bis 5 mm beträgt.

 

Verschachtelte Portlets Verschachtelte Portlets
Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Türsicherung mit Mehrpunktverriegelung

Türen mit einem normalen Schloss werden von Einbrechern in wenigen Sekunden aufgewuchtet. Dagegen hilft unsere spezielle Türkonstruktion. Zusätzliche Riegel verleihen der Tür ein hohes Mass an Stabilität. Wir verwenden ausschliesslich Qualitätstürsicherungen von anerkannten Schweizer Herstellern wie Glutz, MSL, Assa Abloy, usw.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige
Verschachtelte Portlets Verschachtelte Portlets
Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Sicherheitsschliessblech

Die beste Türsicherung in einer massiven Türe nützt wenig, wenn sein Gegenstück - das Schliessblech - schon einem Schulterdruck oder Fusstritt nachgibt. Wir empfehlen daher die Montage eines Sicherheitsschliessblechs, welches mit Mauerankerschrauben massiv verankert werden kann.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige
Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Mediator

Die geniale Sicherheitslösung für Mehrfamilienhäuser.

IKON 3-Punkt-Türsicherung

Bestehende Türen lassen sich beispielsweise mit einer 3-Punkt-Türsicherung nachrüsten.