Integrale Sicherheit für Ihr Zuhause

 

Das schlimmste am Einbruch ist das Gefühl danach. Unsere umfassenden Sicherheitskonzepte gewährleisten Sicherheit für Güter, Menschen und Sachanlagen. Unsere Philosophie: Der effizienteste Einbruchschutz ist eine Kombination aus organisatorischen, mechanischen und elektronischen Massnahmen.

Die mechanischen und elektronischen Sicherheitsmassnahmen ergänzen sich: Die mechanischen Sicherheitsmassnahmen erhöhen den Einbruchwiderstand von Fenstern und Türen erheblich. Dadurch wird auch die Einbruchwiderstandszeit erhöht.  Die elektronischen Sicherheitsmassnahmen erlauben dann wiederum, dass dieser Zeitgewinn für eine rechtzeitige Intervention genutzt wird. Zudem wird gewährleistet, dass ein Einbruchversuch bereits an der Aussenhaut detektiert wird.  Dadurch erspart man sich die negativen emotionalen Erfahrungen, welche gemäss unserer Erfahrung mit jedem Einbruch verbunden sind und meist weit schwerer wiegen als der entstandene materielle Schaden.


1. organisatorische Sicherheit

Durch geeignetes Verhalten kann man Einbrechern das Leben schwer machen: lassen Sie keine Schlüssel im Schloss stecken,schliessen Sie Fenster und Türen ab und geben Sie in der Nach­barschaft gegenseitig aufeinander Acht.

2. mechanische Sicherheit

Durch mechanische Sicherheitsmassnahmen wird die Einbruchswiederstandszeit von Fenstern und Türen erhöht . Dadurch wird Zeit gewonnen um eine rechtzeitige Intervention zu ermöglichen.

3. elektronische Sicherheit

Die elektronische Überwachung aller Fenster und Türen gewährleistet, dass ein Einbruchsversuch bereits an der Aussenhaut detektiert und eine Intervention durch die Einsatzkräfte initiert wird. Brand- und Wassermelder alarmieren im Falle eines Feuers oder eines Wasserschadens.